Stromvergleich in 47051 Duisburg

Energiekosten – ein wichtiger Punkt im Haushaltsbudget

Energie ist ein wertvolles Gut. Nicht nur in den Medien ist daher die Energie mit ihren Kosten und ihren Einsparpotentialen ein heiß diskutiertes Thema. Jedes Jahr kommt die Jahresverbrauchsabrechnung, die dem Haushalt aufzeigt, wie er im vorangegangen Jahr mit diesem Gut gewirtschaftet hat. Erfreulich ist es, wenn hier eine Rückzahlung erstattet wird. Eine Nachzahlung hingegen sieht niemand gern.

Stromvergleich in Duisburg

In den Grenzen seiner Möglichkeiten versucht daher jeder Haushalt Energiekosten zu sparen indem Strom eingespart wird. Geräte mit einem hohen Energieverbrauch können durch effizientere Geräte ersetzt oder weniger häufig betrieben werden. Die andere Stellschraube für den Umfang der Energiekosten, ist der Preis, den die Haushalte für ihren Strom bezahlen. Hier lohnt sich ein Vergleich der Tarife auf jeden Fall. Stromkunden, die keinen weiteren Vertrag abschließen, werden in der Regel über die Grundversorgung beliefert. Diese stellt die gesetzlich vorgeschriebene Versorgung mit Strom sicher, gehört aber zu den teuersten Möglichkeiten für den Verbraucher.
Durch die Liberalisierung des Energiemarktes hat heute jeder Verbraucher die Möglichkeit, seinen Energieversorger frei zu wählen. Dies gilt nicht nur für Stromanbieter in Duisburg. Somit hat jeder Verbraucher die Auswahl in einem breiten Angebot der unterschiedlichsten Tarife.

Mit dem richtigen Stromanbieter in Duisburg clever gespart

Am Anfang des Sparens steht die Suche nach dem Passenden Tarif. Damit die Suche nach dem günstigsten Stromanbieter in Duisburg nicht zur Suche nach der Nadel im Heuhaufen wird, helfen beispielsweise Vergleichsportale dabei, den richtigen Tarif zu finden. Bequem lassen sich hier die Suchkriterien den Filter eingeben. Hierbei geht es vor allem um die Postleitzahl und den ungefähren Jahresverbrauch. Zusätzlich können hier noch andere Tarifmerkmale ausgewählt werden. So lässt sich die Suche beispielsweise auf Ökostromtarife eingrenzen, wenn dies gewünscht ist.

Der schwierigste Teil des Anbieterwechsels ist die Auswahl des passenden Tarifes aus der Trefferliste. Nach der Auswahl gilt es, sich mit dem entsprechenden Anbieter in Verbindung zu setzen. Hier können abschließende Frage beispielsweise in einer telefonischen Beratung geklärt werden. Wahlweise können die Vertragsunterlagen für die neue Belieferung auch direkt online nachhause bestellt werden. Der Unterschriebene Vertrag muss anschließend dem neuen Energieversorger zugesendet werden. Wichtig ist, dass erst mit einem unterschriebenen Vertrag wirklich ein verbindlicher Anbieterwechsel beauftragt wird.

Jetzt heißt es abwarten, während der neue Versorger die Belieferung in die Wege leitet. Hierzu muss er die Belieferung beim alten Versorger im Namen des Kunden kündigen und die Belieferung beim Netzbetreiber beantragen. Alle diese Prozesse laufen im Hintergrund, ohne dass der Verbraucher hiervon etwas spürt. Eine Belieferung mit Strom wird lückenlos durch den Netzbetreiber sichergestellt. Hat der neue Versorger sich mit dem alten Versorger auf eine Übernahme der Belieferung geeinigt, bekommt der Kunde ein Schreiben mit dem Wechseltermin. Zu diesem Termin sollte der Zählerstand des Stromzählers abgelesen werden. Mit diesem Zählerstand endet die Belieferung beim Altversorger. Dieser benötigt den Zählerstand zum Erstellen der Endrechnung. Zugleich ist er der Anfangszählerstand für das neue Belieferungsverhältnis.

Sollte mit dem alten Lieferanten ein Vertrag mit einer gesonderten Laufzeit bestehen, ist es ratsam dem neuen Versorger diese Kündigungsfrist mitzuteilen. Anderenfalls kann es vorkommen, dass der alte Versorger der Kündigung widerspricht und sich der Anbieterwechsel verzögert.

Stromanbieter in Duisburg

Mit dem Ausgleich der Endabrechnung des alten Versorgers und der Aufnahme der Abschlagszahlungen laut dem Begrüßungsschreiben des neuen Versorgers ist der Anbieterwechsel vollzogen. Nun steht dem Sparen mit dem günstigen Stromanbieter in Duisburg nichts mehr im Weg.

Fazit

Mit wenig Aufwand lässt sich schnell ein Stromvergleich in Duisburg erledigen. Bereits mit wenigen Klicks und einer Unterschrift kann der Strompreis schnell gesenkt werden. Jeder ungenutzte Tag ist hierbei verschenktes Geld. Was spricht also dagegen gleich durch einen Tarifvergleich den günstigsten Stromanbieter in Duisburg zu finden?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>